Roter Balken
2023-01-23T09:38:53+01:00

Sonderschulkonrektor (m/w/d)

Verwaltung

Das Institut für Hören und Sprache Straubing sucht zum 01.08.2023 eine/einen

 

Sonderschulkonrektorin / Sonderschulkonrektor (m/w/d)

in Vollzeit / Teilzeit.

 

IHR PROFIL:

  • Überdurchschnittliche sonderpädagogische Qualifikation der Fachrichtung Gehörlosen- oder Schwerhörigenpädagogik
  • Langjährige Tätigkeit in der Grundschule sowie Erfahrung im vorschulischen Bereich
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Überdurchschnittliches Engagement und die Bereitschaft zur Dienstleistung auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten

 

IHRE AUFGABENSCHWERPUNKTE:

  • Koordinierung schulfachlicher Aufgaben der Grundschulstufe des Förderzentrums, Förderschwerpunkt Hören
  • Einsichtnahme in das Schriftwesen (Lehrpläne, Lehrnachweise, Förderpläne etc.)
  • Unterricht in der Grundschulstufe
  • Leitung der Schulvorbereitenden Einrichtung und der Inklusiven Kindertagesstätte
  • Mitarbeit in der Amtlichen Schulverwaltung (ASV)
  • Mitarbeit bei der Organisation des laufenden Schulbetriebes (z.B. Vertretungen)
  • Schulaufnahme
  • Schullaufbahnberatung
  • Schnittstellenfunktion zwischen Beratungsstelle, SVE und inklusiver Kindertagesstätte, Grund- und Mittelschule

 

WIR BIETEN:

  • Bei Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist eine Beförderung bis Besoldungsgruppe A 14 mit Amtszulage möglich.
  • Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig.

 

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne zur Verfügung: Herr Fritz Geisperger, Direktor (Telefon 09421/542-115)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bewerben Sie sich bitte bis spätestens 31.01.2023 ausschließlich über unser Online-Bewerberportal.

Stellenanbieter

Institut für Hören und Sprache
Auf der Platte 11
94315 Straubing

Tätigkeitsgebiet

Verwaltung

Standort

Institut für Hören und Sprache

94315 Straubing
Bayern