Roter Balken
Header-Bild
2023-01-23T12:58:23+01:00

Kaufmännische/r Medizincontroller/in (m/w/d)

Verwaltung

Das Bezirkskrankenhaus Landshut, Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik sucht für den Bereich Verwaltungsdienst, Abteilung Controlling am Standort in Landshut zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Kaufmännische/r Medizincontroller/in (m/w/d)

 

Seit der Eröffnung im Jahr 1993 hat sich das Bezirkskrankenhaus Landshut mit seinen Außenstellen in Deggendorf, Zwiesel, Passau und Waldkirchen zu einem wichtigen Bestandteil des Gesundheitswesens in Niederbayern entwickelt. Unser erklärtes Ziel ist es, das Behandlungsangebot und die Zusammenarbeit mit unseren Partnern kontinuierlich zu verbessern. Wir streben stets nach bestmöglichen Behandlungsergebnissen auf der Basis neuester, gesicherter medizinisch-pflegerischer Erkenntnisse.

 

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium im Gesundheitswesen oder vergleichbare Ausbildung
  • Krankenhausspezifische Kenntnisse - idealerweise einer Psychiatrie (PEPP-System, Anwendung von Kodierrichtlinien, ICD)
  • Mehrjährige berufliche Praxis im Krankenhausbereich wünschenswert
  • Selbständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise, ausgeprägtes Zahlenverständnis und analytisches Denkvermögen
  • Loyalität, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative
  • Sicherer Umgang mit MS Office, Schwerpunkt MS Excel
  • Ausgeprägter Dienstleistungsgedanke
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

 

IHRE AUFGABEN

  • Aufbau eines kaufmännischen Medizincontrollings
  • Analyse und Optimierung von Informations- und Dokumentationsprozessen (z.B. Schnittstellenmanagement zwischen administrativen und medizinischen Bereich, Optimierung und aktuelle Anpassung der medizinischen Dokumentation (ICD-10/DKR/OPS)
  • Unterstützung des Patientenmanagements (Patientenverwaltung), z.B. bei Fallkorrekturen sowie EDV-Begleitung bei KIS-Updates
  • § 21-Datensatzclearing und Fehlerbearbeitung in Zusammenarbeit mit der EDV
  • Ansprechpartner/-in bei Anfragen diverser Gremien

 

WIR BIETEN

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Ein angenehmes Betriebsklima und engagiertes Team
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit geregelter Rahmenarbeitszeit sowie elektronischer Zeiterfassung
  • Vergütung nach TVöD-K mit allen zusätzlichen Leistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. Zusatz-versorgung (Betriebsrente), Leistungsentgelt, Jahressonderzahlung)
  • Ein vielfältiges Angebot zur Fort- und Weiterbildung
  • Bestmögliche Berücksichtigung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Bei Verfügbarkeit vorübergehende Wohnmöglichkeit in der Personalwohnanlage (in Landshut)
  • Einen Arbeitsplatz am attraktiven Standort in Landshut mit sehr guter Nahverkehrsanbindung sowie einem hohen Freizeitangebot

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig.

 

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Frau Schwaiberger, Leitung Kaufmännisches Controlling (Tel. 0871 / 6008-607)

 

BEWERBEN SIE SICH BITTE BIS SPÄTESTENS 12.02.2023 ÜBER UNSER ONLINE-BEWERBERPORTAL DURCH KLICKEN DES BUTTONS "JETZT HIER BEWERBEN".

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen über uns finden Sie unter www.bkh-landshut.de.

(Datenschutzhinweise nach Art. 13 DSGVO zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung finden Sie unter www.bkh-landshut.de dort Karriere/Stellenangebote)

Stellenanbieter

Bezirkskrankenhaus Landshut
Prof. Buchner-Str. 22
84034 Landshut

Tätigkeitsgebiet

Verwaltung

Standort

Bezirkskrankenhaus Landshut
Prof.-Buchner-Straße 22
84034 Landshut
Bayern