Roter Balken
2024-03-28T07:39:04+01:00

Logopädin / Logopäde (m/w/d)

Spezialtherapeutischer Dienst

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit für die Zentrale Logopädie

zum Einsatz im Neurologischen Zentrum am Standort Mainkofen.

Die Beschäftigung erfolgt in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis.

Ihre Aufgaben

  • Befundaufnahme, Therapieplanung und Behandlung von Patientinnen und Patienten mit akuten und chronischen neurologischen Störungsbildern
  • Diagnostik, Beratung und Versorgung in den Bereichen Dysphagie, Aphasie, Dysarthrophonie
  • Schriftliche Dokumentation von Befunden, Diagnostik und Verlauf
  • Angehörigenberatung
  • enge Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen anderer Berufsgruppen
  • Teilnahme an wöchentlich stattfindenden, interdisziplinären Besprechungen
  • Teilnahme an interdisziplinären Fort- und Weiterbildungen

Ihr Profil

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Logopädin/Logopäde oder Sprachtherapeutin/ Sprachtherapeut
  • idealerweise Berufserfahrung im Bereich der neurologischen Frührehabilitation, aber auch Berufsanfänger sind herzlich willkommen
  • Diagnostik und Therapie von akuten, neurogenen Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen
  • Zusatzqualifikation in den bildgebenden Verfahren FEES und/oder VFS von Vorteil bzw. Interesse an dem Erwerb des FEES-Zertifikates auf der Grundlage des FEES Curriculums der DGN und/oder Interesse an Einarbeitung in die VFS
  • Besondere Sensibilität für den Umgang mit schwerbetroffenen Patientinnen und Patienten sowie ihren Angehörigen
  • Teamfähigkeit und Engagement
  • Bereitschaft für Wochenenddienste auf Phase B und auf Stroke Unit

Wir bieten:

  • Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Tätigkeitsgebiet in einem engagierten Team 
  • Raum für Kreativität und Eigeninitiative
  • Bezahlung nach TVöD-K/VKA mit allen Leistungen des Öffentlichen Dienstes (Leistungsentgelt, Jahressonderzahlung, arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung)
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit der Nutzung von klinikeigenen Betriebswohnungen
  • Möglichkeit der Nutzung der am Klinikum angegliederten Kindertagesstätte

Für Fragen steht Ihnen unser Leiter der Zentralen Logopädie, Herr Sönke Stanschus, gerne zur Verfügung (Tel. 09931/87-28800).

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Stellenanbieter

Bezirksklinikum Mainkofen
Mainkofen A 3
94469 Deggendorf

Tätigkeitsgebiet

Spezialtherapeutischer Dienst

Standort

Bezirksklinikum Mainkofen
A3
94469 Deggendorf
Bayern