Roter Balken
Header-Bild
2023-01-12T14:15:07+01:00

Ärzte / Ärztinnen (m/w/d) zur Weiterbildung im Fachgebiet Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie für LANDSHUT, DEGGENDORF, PASSAU

Ärztlicher Dienst

Für das Bezirkskrankenhaus Landshut, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, suchen wir für den Standort in Landshut sowie für die Außenstellen der Klinik in Deggendorf und Passau zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Ärzte / Ärztinnen (m/w/d)

zur Weiterbildung im Fachgebiet Kinder- und Jugendpsychiatrie

und -psychotherapie oder Fachärzte / Fachärztinnen (m/w/d) in psychotherapeutischer Weiterbildung

 

Seit der Eröffnung im Jahr 1993 hat sich das Bezirkskrankenhaus Landshut mit seinen Außenstellen in Deggendorf, Zwiesel, Passau und Waldkirchen zu einem wichtigen Bestandteil des Gesundheitswesens in Niederbayern entwickelt. Unser erklärtes Ziel ist es, das Behandlungsangebot und die Zusammenarbeit mit unseren Partnern kontinuierlich zu verbessern. Wir streben stets nach bestmöglichen Behandlungsergebnissen auf der Basis neuester, gesicherter medizinisch-pflegerischer Erkenntnisse.

 

IHR PROFIL

  • Sie haben eine deutsche Approbationsurkunde
  • Sie sind interessiert an neuen Konzepten und persönlicher Weiterentwicklung
  • Sie bringen Neugierde an Kindern und deren Familien mit und zeigen ausgeprägte soziale Kompetenz, Empathie und Verantwortungsbewusstsein

 

IHRE AUFGABEN

  • Sie behandeln nach oberärztlicher Anleitung Kinder und Jugendliche mit Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum der Kinder- und Jugendpsychiatrie (inkl. Notfallversorgung 24/7 in Landshut)
  • Sie setzen Behandlungskonzepte und Leistungsangebote der Klinik um durch Zusammenarbeit in multiprofessionellen Teams

 

WIR BIETEN

  • Volle Weiterbildungsmöglichkeit
  • Regelmäßige interne und externe Fortbildungen  
  • Großzügige Beteiligung an den Kosten der Psychotherapieausbildung und Supervision
  • Systemische, verhaltenstherapeutische und tiefenpsychologische Kompetenz sowie vielfältige Spezialtherapien
  • Eine strukturierte und qualifizierte Einarbeitung
  • Flexible Dienstplangestaltung mit geregelter Arbeitszeit sowie elektronischer Zeiterfassung zur bestmöglichen Berücksichtigung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Möglichkeit zu Homeoffice nach Absprache
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Bei Verfügbarkeit vorübergehende Wohnmöglichkeit in der Personalwohnanlage (in Landshut)
  • Einen Arbeitsplatz an attraktiven Standorten mit sehr guter Nahverkehrsanbindung sowie einem hohen Freizeitangebot (Es besteht eine gute Anbindung an den ÖPNV sowie leichte Erreichbarkeit der Außenstelle in Passau auch aus Oberösterreich)

 

Die Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig und befristet nach dem Gesetz über befristete Arbeitsverträge mit Ärzten in der Weiterbildung.

 

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Frau Dr. Hochegger, Chefärztin (Tel. 0871 6008 - 390)

 

BEWERBEN SIE SICH BITTE ÜBER UNSER ONLINE-BEWERBERPORTAL DURCH KLICKEN DES BUTTONS "JETZT HIER BEWERBEN".

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen über uns finden Sie unter www.bkh-landshut.de.

(Datenschutzhinweise nach Art. 13 DSGVO zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung finden Sie unter www.bkh-landshut.de dort Karriere/Stellenangebote)

Stellenanbieter

Bezirkskrankenhaus Landshut
Prof. Buchner-Str. 22
84034 Landshut

Tätigkeitsgebiet

Ärztlicher Dienst

Standort

Bezirkskrankenhaus Landshut
Prof.-Buchner-Straße 22
84034 Landshut
Bayern